Moderationstraining
Moderierte Besprechungen und Meetings


Hintergrund
Professionelle Moderation ermöglicht ein ergebnis- und zielorientiertes Arbeiten mit Gruppen/Teams und ist eine sehr wichtige Expertise für Fach- und Führungskräfte im Unternehmen.

Methodisches Know-how sowie ein persönlicher und authentischer Stil sind entscheidend für das Gelingen moderierter Meetings. Ziel ist, bei Besprechungen mit Moderationselementen die Kompetenz aller TeilnehmerInnen mit einzubeziehen, um bessere, gemeinsame Ergebnisse zu erzielen.

Inhalte

  • Moderation als Leitung
  • Der Moderator – Rollenklärung und Aufgabe
  • Leiten oder Moderieren?
  • Prinzipien und Nutzen der Moderation
  • Auftreten und Wirkung
  • Techniken der Moderation
  • Arbeitsinstrument Visualisierung
  • Gruppenarbeitsverfahren
  • Strukturierte Problemlösungshilfen
  • Diskussionsleitung
  • Motivierende Fragetechnik
  • Prozessorientierte Interventionen
  • Umgang mit Regeln und Feedback
  • Meetings moderieren
  • Teilnehmer, Zeit und Ziel im Fokus halten (Roter Faden)
  • Motivation und Arbeitsfähigkeit fördern
  • Rahmenbedingungen und Umfeld berücksichtigen
  • Phasen der Moderation
  • Inhaltliche und methodische Vorbereitung (Auftragsklärung)
  • Ergebnissicherung und Maßnahmenplan
  • Probleme bei der Moderation
  • Kann man Störungen vorbeugen?
  • Spontane Störungen erkennen und nutzen
  • Missverständnisse vermeiden
  • Einbinden inaktiver Teilnehmer
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Moderation in der Praxis
  • Arbeit an Fallbeispielen einzeln und in Kleingruppen

Nutzen

  • Die TeilnehmerInnen erfahren, wie sie ihre Besprechungen und Meetings durch ihre Moderation teilnehmerorientiert und ergebnisfokussiert ausrichten. Sie können dabei ihren eigenen Stil beibehalten und ihr bisheriges Repertoire durch wirkungsvolles Handwerkszeug erweitern.
  • Die TeilnehmerInnen lernen, wie sie die Ressourcen und das Wissen der MitarbeiterInnen für Ideen- und Lösungsfindung verstärkt nutzen und mit Störfaktoren souverän umgehen.

 

Methoden, u. a.

  • Impulsreferate
  • Gruppenorientiertes Lernen (GROL)
  • Individuelles, persönliches Feedback hilft dabei, sich gezielt in der Rolle als Moderator weiterzuentwickeln
  • Einzelübungen
  • Training in Gruppen
  • Präsentation der Gruppenarbeitsergebnisse

 

Ziele

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage, Besprechungen und Meetings zielorientiert vorzubereiten und zu gestalten. Sie schaffen die notwendigen organisatorischen Voraussetzungen und nutzen ihr kommunikatives und methodisches Handwerkszeug zur erfolgreichen Moderation.

Im Einzelnen:

  • Zeitbewusst kommunizieren
  • Verbindlichkeit fördern
  • Klare Ergebnisse erzielen
  • Stress und Missverständnisse reduzieren
  • Eigen- und Fremdfeedback nutzen, um ein individuelles Moderatorenprofil zu entwickeln
Gerne stehen wir für weitere Informationen und ein persönliches Gespräch bereit.
Füllen Sie unser
Kontaktformular aus oder
rufen Sie uns an: +49 (0)7645 91444-0 oder
schreiben Sie mir: info@egoenergetics.de
Internetservice: www.cara-marketing.de

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hoheck 7
79348 Freiamt

Tel. +49 (0)7645 91444-0
Email: info@egoenergetics.de

Datenschutzerklärung:


Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist

ego energetics, Hoheck 7, 79348 Freiamt

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch ego energetics gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief an folgende Kontaktdaten:

ego energetics, Hoheck 7, 79348 Freiamt

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.


Erheben, Speichern und Verwenden personenbezogener Daten

Bei dem Besuch unserer Website erheben, verwenden und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind nach 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).


Datenerhebung unter strenger Beachtung der Gesetze

Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Newsletter

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach umgehend gelöscht.


Cookies

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. "Cookies" sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine Personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.


Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de



Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Quelle: Rechtsanwalt Metzler